Ein Heim-Fitnessstudio einrichten

Homegym

Trainieren ohne Öffnungszeiten, ohne Vertrag, völlig unabhängig und in den eigenen 4 Wänden?

Genau das und viele weitere Vorteile bringt Ihr eigenes Home Gym. Dort können Sie ein effektives Workout auch mit den härtesten Arbeitszeiten in Ihren Alltag einbauen.
Sie müssen nicht 20 Minuten zum nächsten Fitnessstudio fahren und dann auf das nächste freie Gerät warten, das seit 30 Minuten von einem anderen Fitnessstudio belagert wird. Sie können sich voll und ganz auf Ihr Training konzentrieren, ohne dabei gestört zu werden.

Wo es Vorteile gibt, gibt es normalerweise auch Nachteile. Deshalb habe ich eine kleine Liste mit Vor- und Nachteilen zusammengestellt, die die Vorteile und Fallstricke eines eigenen Fitnessstudios zu Hause sind.
Was kostet es, ein Heim-Fitnessstudio einzurichten?
Was kostet es wirklich, ein Fitnessstudio zu Hause vorzubereiten? Die Kosten für die Vorbereitung eines Heim-Fitnessstudios sind abhängig von der Anzahl und Qualität der Geräte. Grundsätzlich kann man sagen, dass Sie eine Grundausstattung mit mäßiger Qualität ab 200€ bekommen können. Nach oben gibt es natürlich keine Grenze, aber man sollte das Kosten-Nutzen-Verhältnis nicht aus den Augen verlieren. Ich möchte keinen professionellen Hantelsitz für 800$, wenn ich Anfänger bin oder nur 2x wöchentlich ins Fitnessstudio gehe.

Was brauche ich, zum Homegym einrichten?
Um Ihnen einen Überblick über alles zu geben, was Sie zum Einrichten eines Home Gym benötigen, habe ich drei Geräteabbildungen zusammengestellt.

Diese sind
Die Grundausstattung
Die erweiterte Ausrüstung
Die komplette Ausrüstung

Ausgehend von der Ausrüstung werden die Abbildungen immer wieder um einige Geräte ergänzt, die Ihnen auch länger und mehr Nutzen in Ihrem Home Gym bringen.
Ich kann Ihnen drei Beispiele pro Gear-Aufstellung zeigen, die sich in Preis, Qualität und Platzbedarf unterscheiden. Es ist also für jeden die richtige Variante dabei. Natürlich müssen Sie die von mir vorgeschlagenen Geräte nicht erwerben, sondern können sich auch selbst welche suchen.
Sie bekommen aber sehr gute Geräte in Bezug auf das von mir vorgeschlagene Preis-Qualitäts-Verhältnis. Ich benutze einige davon in meinem Heim-Fitnessstudio.
Zunächst gebe ich Ihnen einen groben Überblick über die Geräte für Ihr Home Gym.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.